Über die Jugendfeuerwehr

Geschrieben von Sascha Kootz.

 

Die Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Glashütten

 

Am 31.05.1969 zum 35 jährigen Jubiläum der Feuerwehr Glashütten wurde beschlossen das eine Jugendfeuerwehr gegründet werden soll. Am 06.12.1969 war es dann so weit und die Gründung wurde im Rahmen der Jahreshauptversammlung im Jägerhof vorgenommen. Maßgeblich beteiligt an der Gründung war Roland Kempf und der Ortsbrandmeister Georg Ehrmann. Roland Kempf wurde auch der erste Jugendwart der Jugendfeuerwehr. Zu den Gründungsmitgliedern gehörten: Stefan Angebauer, Holger Gottschalk, Heinz Keller, Klaus Köhler, Klaus Lorenz, Ulrich Messer, Norbert Ochs, Hans-Jürgen Sommer und Stephan Winkler. Damals wie heute ist das Ziel unseren Nachwuchs für die Einsatzabteilung dort auszubilden und den Jugendlichen die Tätigkeiten eines Feuerwehrmannes näher zu bringen. In der Ausbildung wird viel Wert auf Spaß und Zusammenhalt gelegt. Zusammen sind wir stark das Motto der Jugendfeuerwehr.